Nach 16 Jahren verlässt Dirigent Rüdiger Müller die Musik Heitersheim – „großes Finale“ ist am 12. November.

 Rüdiger Müller geht. „Das große Finale“ nach 16 Jahren als Dirigent des Musikvereins Heitersheim inszeniert er am kommenden Samstag in der Malteserhalle mit einem Abschiedskonzert. Dabei lässt er Lieblingsstücke der Musikerinnen und Musiker aus der Zeit von 2006 bis 2017 Revue passieren. Die Auswahl der Zugabe bestimmt er selbst. Ein emotionales Déjà-vu mit garantierten Überraschungseffekten. (Sabine Model)

Weiterlesen –>

Zum Abschied alle Register ziehen (veröffentlicht am Mi, 09. November 2022 auf badische-zeitung.de)

 


0 Kommentare

Avatar-Platzhalter